Recompose
Latest News: insert Special Offer

Datenschutzrichtlinie:


Die nachstehende Datenschutzrichtlinie gilt für die Nutzung der von Re-Compose GmbH, Laudongasse 47/41, 1080 Wien, Österreich, (im Folgenden "Re-Compose" oder "wir") bereitgestellten Produkte und Dienste.


Persönlichkeitsrechte und EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO):

Persönlichkeitsrechte sind Re-Compose wichtig. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website und unseren Produkten (alle zusammen werden im Folgenden als "Produkte" oder "Service" bezeichnet) zu schützen und zu respektieren. Die hierin enthaltenen Informationen umfassen, wie wir Ihre Daten erheben, verwenden, offenlegen, weitergeben und speichern.

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um sich mit unseren Datenschutzpraktiken vertraut zu machen, und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

Einen Überblick über die Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten innerhalb und außerhalb der Europäischen Union (EU) finden Sie auf dem EU-Datenschutz-Informationsportal der EU.

Sammeln und Verwenden persönlicher Daten:

Personenbezogene Daten sind Daten, die dazu verwendet werden können, eine einzelne Person zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefon-, Kredit- oder Debitkarte (Bankomatkarte) oder andere Zahlungsinformationen, Informationen über Ihre Nutzung unserer Produkte und Informationen, die von Drittanbietern gesammelt werden, z. B. Tracking-Technologien oder Kundensupport-Lösungen. Diese Dienste können Sie als Privatperson auf obigem Wege oder durch ein Tracking-Cookie identifizieren, oder Online- oder Offline-Kontakt mit Ihnen als Einzelperson ermöglichen.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben:

Wir können folgende Informationen von Ihnen sammeln:

  • Persönliche Informationen - Dies sind Informationen, die Sie selbst angeben (z. B. beim Kauf eines unserer Produkte), wie z. B. Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse.

  • Geschäftsinformationen - Informationen wie Ihr Firmenname, die Rechnungsadresse, die Firmen-E-Mail-Adresse, sowie Firmennummer und Umsatzsteuernummer für Personen, die eine Rechnung benötigen, die im Namen ihrer Firma angegeben ist.

  • Kaufinformationen - Wenn Sie eines unserer Produkte kaufen, erfassen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie mit dem Kauf verbundene Informationen (z.B. Lizenzcode, Transaktionsnummer).

  • Nutzungsdaten und Protokolldatei - Wenn Sie unsere Produkte verwenden, sammeln wir möglicherweise anonyme Informationen in Bezug auf deren Nutzung (nachdem von Ihnen die Erlaubnis erteilt wurde). Dies beinhaltet Informationen wie die verwendete Version des Betriebssystem, Alarme und Fehler während der Benutzung sowie Daten, wie Sie das Produkt benutzen - Anzahl der geöffneten Zeiten, besuchte Seiten, usw. Die gesammelten Daten werden entweder periodisch von Ihrem Gerät an unsere Server übermittelt oder in einer Protokolldatei direkt auf Ihrem Gerät erfasst.

  • Dienstleistungen von Drittanbietern - Wir nutzen eine Reihe von Lösungen von Drittanbietern, um unseren Service für Sie bereitzustellen. Dazu gehören ein Online-Bezahldienst (Paypal) für die Zahlungsabwicklung, Tracking-Lösungen (Google Analytics, AddThis) für die Datenverkehrsanalyse unserer Website, Kundendienst (Desk.com) für Helpdesk-Ticketing, Self-Service und Kundenservice-Supportfunktionen, Direktmailing (Mailchimp) für die Marketing Automation und andere.

Die folgenden Informationen können von Drittanbietern im Zuge unserer Leistungserbringung für unsere Produkte von Ihnen gesammelt werden, und werden von diesen unter der jeweils gültigen Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters verwahrt:

  • Rechnungsinformationen - Dies sind Informationen, die Sie selbst bei der Kasse (Checkout) beim Kauf eines unserer Produkte angeben: Ihr Name, E-Mail Adresse, Telefon, Kredit- oder Debitkarte oder andere Zahlungsinformationen, sowie die Rechnungsadresse.

  • Tracking-Informationen - Geräteinformationen wie Betriebssystemversion, Gerätetyp, Bildschirmgröße und besuchte Seiten in anonymisierter Form.

Vertraulichkeit und Sicherheit:

Wir halten Ihre Daten vertraulich und sicher, und befolgen die besten Praktiken in der Branche, um die von Ihnen übermittelten Informationen zu schützen. Manchmal kann es notwendig sein, Daten mit einem Drittanbieter-Dienst zu teilen, siehe Abschnitt Offenlegung Ihrer persönlichen Daten für Details. Abgesehen davon, geben wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihre schriftliche Zustimmung nicht an Dritte weiter.

Verwendete Technologien:

Elektronische Zahlungsabwicklung:

Dazu gehört ein Online-Bezahldienst welcher für Einkäufe auf unserer Website für den Warenkorb und die Zahlungsabwicklung herangezogen wird. Dieser Dienst wird von einem Dritten bereitgestellt, welcher Ihnen im Falle eines Kaufs eines unserer Produkte eine Bestätigung Ihres Kaufs (auf die während des Kaufprozess angegebene, und bei Drittem hinterlegte, E-Mail Adresse) zusendet.

Elektronische Kommunikation:

Dazu gehören Newsletter und E-Mail-Benachrichtigungen die als Teil unserer Leistungserbringung oder Benutzererfahrung verwendet werden. Sie erhalten beispielsweise eine Erinnerung, dass Ihre Testphase bald abläuft, oder eine Bestätigung des Kaufs eines unserer Produkte.

Der von uns angebotene Dienst für den Newsletter ist an Ihre ausdrückliche Zustimmung gebunden ('Opt-In'), während E-Mail-Benachrichtigungen standardmäßig zugestellt werden (um Ihnen z.B. den Lizenzcode für ein gekauftes Produkt zuzustellen). Wenn Sie Ihr Abonnement mit einem dieser Dienste kündigen möchten, verwenden Sie die Schaltfläche zum Abbestellen in einer Mitteilung von uns oder antworten Sie auf das erhaltene Mailing, damit wir Sie aus der Liste entfernen können.

Tracking-Technologien:

Wir verwenden mehrere Technologien für Tracking-Zwecke zwischen den Produkten auf unserer Website, und über mehrere Geräte. Siehe folgende Liste:

  • Benutzerkennung: Cookies, Beacons, Tags und Skripts werden verwendet, um Sie bei der Nutzung unserer Produkte zu erkennen (Sie müssen sich also nicht jedes Mal neu anmelden, wenn Sie unsere Website besuchen).

  • Analytics: Wir verwenden verschiedene Technologien um Seitenbesuche im Internet (Desktop und Mobile) zu Analysezwecken zu verfolgen. Dadurch können wir besser verstehen, welche Informationen die Besucher unserer Website suchen und wie wir die Seite optimieren können, um das Beste daraus zu machen. Siehe Abschnitt Google Analytics und AddThis hiernach.

Google Analytics:

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

AddThis:

Wir verwenden AddThis, einen Bookmarking-Dienst der das vereinfachte Bookmarken von Webseiten ermöglicht. Dies wird durch Buttons ermöglicht, die bei Überfahren mit dem Mauszeiger oder Anklicken eine Liste mit Bookmarking- und Sharing-Diensten anzeigen. Im Zuge der Nutzung dieser Buttons, wie auch des Besuchs unserer Website, erfasst dieser Dienst Besucherinformationen, z. B. die Anzahl der Seitenbesuche und Klicks. Der Dienst kann auch Ihre persönlichen Daten verarbeiten, bevor er sie uns übermittelt.

Protokolldateien (Webbrowser):

Protokolldatei-Informationen werden bei jedem Zugriff auf eine Webseite automatisch von Ihrem Webbrowser gemeldet. Wenn Sie unsere Website besuchen, zeichnen unsere Server automatisch bestimmte Informationen auf, die Ihr Webbrowser sendet, wenn Sie eine Website besuchen. Zu diesen Informationen können IP-Adressen (Internet Protocol), der Browsertyp, der Internetdienstanbieter (ISP), verweisende / ausgehende Seiten, das Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und / oder Clickstream-Daten gehören.

Protokolldateien (Softwareanwendung):

Protokolldatei-Informationen werden bei jedem Start der Anwendung automatisch auf Ihrem Gerät (Desktop, Laptop) erzeugt. Bei jedem Neustart der Anwendung wird eine mögliche vorhandene alte Protokolldatei, inklusive aller darin enthaltener Einträge, durch Überschreiben gelöscht. Während der Nutzung der Anwendung auf Ihrem Gerät werden diverse Informationen aus der Anwendung (wie z.B. Fehlermeldungen, Alarme) in der Protokolldatei abgelegt. Dies unterstützt die Fehleranalyse im Falle eines Problems und gibt Hinweise zum Verlauf (um einen bestimmten Fehler zu reproduzieren).

Die Protokolldatei wird nicht auf unsere Server übertragen, sondern muss vom Kunden manuell z.B. an unseren Kundendienst übermittelt werden.

E-Mail-Verfolgung:

Wir verwenden Software von Drittanbietern zur Verfolgung des Öffnens der HTML-formatierten Version des Newsletter, sowie aller darin angeklickten Links. Anhand der gesammelten Daten können wir entscheiden, welche Inhalte für Sie von Relevanz sind und wie wir diese am besten darstellen.

Kundendienst:

Wir nutzen Desk.com, ein Online-Dienst von Salesforce Inc. ("Salesforce") für Helpdesk-Ticketing, Self-Service und Kundenservice-Supportfunktionen. Im Zuge der Abwicklung einer Support-Anfrage werden Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse erhoben. Manchmal kann es notwendig sein, bestimmte persönliche, geschäftliche oder Kaufinformationen über das Ticketing-System zu teilen, das für den Kundendienst verwendet wird. Diesbezüglich weisen wir darauf hin dass dieser Dienst von einem Dritten (Salesforce) bereitgestellt wird, welcher Interaktionen mit Kunden (Nutzungsdaten, usw.) zur Verbesserung dieses Dienstes analysieren kann. Wir reduzieren das Teilen Ihrer persönlichen Daten auf ein Minimum, um diese nicht unnötig gegenüber Dritten freizulegen.

Schutz persönlicher Daten:

Wir speichern Ihre persönlichen Informationen, die Sie beim Kauf oder bei der Verwendung eines unserer Produkte angegeben haben, auf unseren sicheren Servern in der EU. Einige Informationen, wie Zahlungsinformationen, werden nur von dem jeweiligen Zahlungsabwickler gespeichert (für den sich ihre Server möglicherweise in einer anderen als der zuvor genannten Region befinden).

Für die Übertragung von Informationen über das Internet verwenden wir Technologien wie SSL und HTTPS, um Informationen zu verschlüsseln bzw. eine sichere Verbindung herzustellen. Sobald die Informationen bei uns eingegangen sind, werden strenge Regeln und Sicherheitsmechanismen angewandt, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Passwort geheim zu halten. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort häufig zu ändern und es nicht an Dritte weiterzugeben.

Verwendung der gesammelten Daten:

Wir verwenden die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten, um die Funktionen der Services gemäß der zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vereinbarung zu betreiben, zu pflegen und Ihnen zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden die über Sie gespeicherten Informationen auf folgende Weise:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird verwendet, um Ihnen dienstbezogene Hinweise, einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Mitteilungen, zuzusenden, anstelle der Übermittlung per Post. Wir können auch Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um (a) Ihnen andere Nachrichten zu senden, wie z. B. Newsletter, Änderungen an Funktionen des Dienstes oder spezielle Angebote. Wenn Sie solche Nachrichten nicht erhalten möchten, können Sie Ihre Einstellungen auf der Einstellungsseite deaktivieren oder ändern; (b) Sie mit Kundendienstmitteilungen zu versorgen; (c) Sie bitten, Umfragen, die wir zu Forschungszwecken verwenden, auszufüllen, obwohl Sie nicht darauf antworten müssen; und (d) Ihre Bestellungen zu erfüllen.

  • Wir nutzen Cookies um: (a) sich Informationen zu merken, damit Sie sie während Ihres Besuchs oder beim nächsten Besuch der Website diese nicht erneut eingeben müssen; (b) die Wirksamkeit unserer Dienste zu überwachen; und (c) aggregierte Metriken wie Gesamtzahl der Besucher und Verkehr zu sammeln.

  • Nicht persönlich identifizierbare Informationen können verwendet werden, ohne Sie als natürliche Person gegenüber Dritten zu identifizieren. Wir tun dies für Zwecke wie: (a) zu analysieren, wie die Dienste verwendet werden; (b) um Service- oder technische Probleme zu diagnostizieren; und (c) die Sicherheit aufrechtzuerhalten.

Offenlegung Ihrer persönlichen Daten:

Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Unternehmensgruppe weitergeben, also an unsere Tochtergesellschaften, unsere oberste Holdinggesellschaft und deren Tochtergesellschaften.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch wie folgt an Dritte weitergeben:

  • Unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten basierend auf Ihren spezifischen Anforderungen möglicherweise an Dritte weitergeben, damit sie eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung erbringen oder eine Anfrage von dieser Partei erfüllen können. Zum Beispiel, wenn Sie sich an den Kundendienst wenden, der ein Ticketing-System verwendet, das von einem Dritten bereitgestellt wird (aber von uns betrieben wird). Es liegt in der Verantwortung Dritter, die Sie autorisieren, Daten zum Schutz dieser Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu erhalten, und diese nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienste oder Informationen zu verwenden.

  • Unter bestimmten Umständen können wir die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, an Dritte weitergeben, die Waren oder Dienstleistungen anbieten oder ergänzen, die unsere eigenen ergänzen, um die Erfahrungen unserer Nutzer durch integrierte oder ergänzende Funktionen zu verbessern. oder gebündelte Preisoptionen.

  • Wenn unsere Diensteanbieter (wie Hosting, Marktanalysten und Zahlungsdienstleister) diese Informationen benötigen, um Dienste für uns bereitzustellen. Wir verlangen von jedem unserer Serviceanbieter, dass er sich verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer offengelegten personenbezogenen Daten zu wahren.

  • Wenn wir Vermögenswerte oder eines unserer Produkte kaufen oder verkaufen, oder wenn wir oder alle unsere Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden. Kunden-, E-Mail- und Besucherinformationen gehören bei diesen Transaktionen in der Regel zu den übertragenen Geschäftsressourcen. Wir können diese Informationen auch im Rahmen von Unternehmensveräußerungen, Fusionen oder der Auflösung übertragen.

  • Wenn wir aufgrund von Gesetzen oder Vorladungen dazu verpflichtet sind oder wenn wir der Meinung sind, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um: (a) sich an das Gesetz zu halten, rechtliche Verfahren bei uns oder unseren Tochtergesellschaften einzuhalten, oder zu ermitteln, zu verhindern oder Maßnahmen in Bezug auf vermutete oder tatsächliche illegale Aktivitäten zu ergreifen; (b) unsere Nutzungsbedingungen oder die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung durchzusetzen, Vorkehrungen gegen die Haftung zu treffen, zu untersuchen und uns gegen Ansprüche oder Behauptungen Dritter zu verteidigen, Regierungsbehörden zu unterstützen, oder die Sicherheit oder Integrität unserer Website zu schützen; und (c) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit der Dienste, unserer Benutzer oder anderer auszuüben oder zu schützen.

Nicht persönlich identifizierbare Informationen (wie anonyme Nutzungsdaten, verweisende / verlassende Seiten und URLs, Plattformtypen, Anzahl der Klicks usw.) können mit interessierten Dritten geteilt werden, um diesen zu helfen, die Nutzungsmuster für die Dienste zu verstehen.

Zugriff auf und Löschen von persönlichen Informationen:

Derzeit bieten wir keinen Zugang zu Ihren persönlichen Informationen über ein Online-Konto oder eine E-Mail.

Um die Löschung Ihrer persönlichen Daten anzufordern, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@re-compose.com.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie:

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit, mit oder ohne vorherige Ankündigung, ändern, indem wir solche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie auf unserer Website unter www.re-compose.com veröffentlichen. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) benachrichtigt oder durch eine Mitteilung in den Produkten, bevor die Änderung wirksam wird. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf aktuelle Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu überprüfen.

Ihre weitere Nutzung der Re-Compose-Produkte zeigt, dass Sie solche Änderungen akzeptieren.

Kontaktinformationen:

Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und sollten an support@re-compose.com gerichtet werden.


Die Re-Compose Datenschutzrichtlinie wurde am 15. Mai 2018 aktualisiert.